folkBALTICA Eröffnungskonzert

folkBALTICA Eröffnungskonzert

folkBALTICA Eröffnungskonzert

von

„Singt!“ lautet das Festivalmotto der folkBALTICA 2024. Es gilt nicht nur für die Künstler:innen im diesjährigen Programm. Diese fröhliche Aufforderung richtet sich genauso an das Publikum, die beim Eröffnungskonzert zu Mitsänger:innen werden dürfen.

Das folkBALTICA Eröffnungskonzert hat sich im Laufe der Jahre zu einer wichtigen und festlichen deutsch-dänischen Attraktion voller lebendiger Spielfreude, künstlerischem Mut und Gemeinschaft über Sprache, Kultur und Grenzen hinweg entwickelt. Der künstlerische Leiter des Festivals Harald Haugaard hat ein Programm zusammengestellt, das musikalische und künstlerische Appetithäppchen aus dem gesamten diesjährigen Festivalprogramm beinhaltet.

Einer der Solisten des Abends ist gleichzeitig der folkBALTICA Hauskünstler 2024: Albin Paulus – Stimmakrobat und Multiinstrumentalist, der den Saal in Bewegung versetzt. Auch in diesem Jahr darf sich das Publikum wieder über die Uraufführung eines neuen deutsch-dänischen Liedes freuen. Ausgewählt für die besonderen Aufgabe ein gemeinsames Stück speziell für die Eröffnungskonzerte zu schreiben, sind die Sänger:innen und Songwriter Norma von der Insel Föhr und M. C. Hansen aus Jungshoved auf Seeland. Im Mittelpunkt des Abends steht traditionell das festivaleigene folkBALTICA Jugendensemble mit 35 jungen Talenten von beiden Seiten der Grenze. Der Chor der Theodor-Storm-Schule unter der Leitung von Verena Boecker setzt ein i-Tüpfelchen.

folkBALTICA Ensemble (D/DK)
Chor der Theo Theodor-Storm-Schule (D) mit
Albin Paulus (AUT/D)
MC Hansen (DK)
Norma (D)
unter der Leitung von Harald Haugaard

Foto: ©folkBALTICA

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link:

 

Date And Time

28-04-2024 @ 18:30 to
28-04-2024 @ 20:30

Share With Friends